Navigationspfad

Zurück

10vor10: Textilfabriken in Bangladesch fünf Jahre nach der Katastrophe

David Hachfeld, Textilexperte bei Public Eye, über die Notwendigkeit verbindlicher Abkommen zur Gebäudesicherheit und die Verlängerung des "Accord on Fire and Building Safety in Bangladesh".

Vor fünf Jahren kam es in Bangladesch zum schwersten Unglück in der jüngeren Textilgeschichte. Daraufhin haben internationale Gewerkschaften und NGO's ein Gebäudesicherheitsabkommen mit Textilhändlern und Fabriken abgeschlossen. Praktisch alle globalen Modekonzerne sind dabei, von den Schweizer Kleiderhändlern allerdings stehen viele abseits.

>> Zum Beitrag

Zurück