Public Eye Investigation Award. Jury steht – Einsendeschluss naht

Anlässlich unseres 50-jährigen Bestehens in diesem Jahr haben wir den «Public Eye Investigation Award» ausgeschrieben. Mit 20 000 Franken wollen wir eine oder maximal zwei journalistische Recherchen fördern, die einen Missstand in einem Entwicklungs- oder Schwellenland untersuchen, der einen direkten Bezug zur Schweiz hat.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe 9 des Public Eye Magazins mit dem Titel "Glencore: Ein Fall für die Justiz". Als Mitglied erhalten Sie 5x jährlich unser Magazin mit unseren neusten Recherchen, exklusiven Reportagen und Artikeln zu aktuellen Themen. Jedes Heft kann ausserdem kostenlos in unserem Shop bestellt werden.

http://issuu.com/erklaerungvbern/docs/pages_from_2018_01_publiceye_magazi_c0f3e629874589?e=3524425/57272526