Navigationspfad

Zurück

«Die Frage ist: Geht es um Ethik – oder um Scheinmanöver?»

Carolijn Terwindt, Juristin am European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) in Berlin, hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zu Unternehmenshaftung verfasst. Sie bezweifelt, dass juristische Prozesse immer nach ethischen Grundsätzen ablaufen.

Public Eye

Interview: Alice Kohli

Dieser Artikel erschien im Public Eye Magazin Nr. 6 (Juni 2017) als Teil einer Serie zum Thema „Die Pharma und das Gesetz

Als Mitglied erhalten Sie 5x jährlich unser Magazin, in dem wir unsere neusten Recherchen, exklusive Reportagen und Einblicke in aktuelle Themen gewähren. Jede Ausgabe kann kostenlos in unserem Shop bestellt werden.

Zurück