Navigationspfad

Zurück

EvB-Dokumentation: Liaisons dangereuses

Die WTO-Verhandlungen sind ins Stocken geraten. Deshalb schliessen die Wirtschaftsmächte des Nordens, allen voran auch die Schweiz, in immer hektischerem Tempo bilaterale Freihandeslabkommen mit wirtschaftlich interessanten Entwicklungsländern ab. Die EvB und Alliance Sud beleuchten diesen Bilateralismus, nehmen die Verträge kritisch unter die Lupe und zeigen, wie sich die Zivilgesellschaft gegen neokoloniale Abhängigkeiten wehrt.

Zurück