Navigationspfad

Zurück

EvB im SRF-«Tagesgespräch» zum neuen Potentatengelder-Gesetz

Trotz dem über 15-jährigen Geldwäschereigesetz (GwG) ist die Schweiz weiter ein Hort für Gelder von Diktatoren und ihrer Entourage. Ein neues Gesetz soll hier endlich Abhilfe schaffen, wurde vom Parlament aber entschärft. Unser Finanzexperte Olivier Longchamp analysiert im Radio-Livetalk die Geschichte der Fluchtgeld-Problematik und kommentiert den skandalösen Nationalratsentscheid.

© Reuters: Sani Abacha

Hören Sie die Sendung hier.

Zurück