Navigationspfad

Auch in EU-Ländern werden die Ärmsten der Gesellschaft für klinische Versuche ausgenutzt. Doch Gerechtigkeit einzuklagen, scheint schier unmöglich. Ein haarsträubender Fall aus Polen.

Artikel aus der "Erklärung" (heute Public Eye Magazin) von Juni 2016

Dieser Artikel erschien in der "Erklärung" von Juni 2016. Das Magazin von Public Eye erscheint 5x jährlich. Als Mitglied erhalten Sie das Magazin kostenlos.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Dossier zu Klinischen Versuchen.

Zurück