Navigationspfad

Zurück

Offenlegung der Herkunft von genetischen Ressourcen und traditionellem Wissen in Patentanmeldungen

Stellungnahme der EvB zur Eingabe der Schweiz vom 1.5.2003 bei der WIPO.

Die Erklärung von Bern begrüsst die Eingabe der Schweiz vom 1.5.2003 bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) betreffend Vorschläge zur Offenlegung der Herkunft von genetischen Ressourcen und traditionellem Wissen bei Patentanmeldungen. Sie erachtet diese Eingabe als einen Schritt in die richtige Richtung. Allerdings wirft das Papier der Schweiz einige Fragen auf. Zudem sind verschiedene Forderungen der Erklärung von Bern und anderer Nichtregierungsorganisationen nicht oder nur ungenügend berücksichtigt.

Zurück