Navigationspfad

Zurück

Patente und Entwicklung - die Sicht der Schweizer Industrie

Kurzer EvB-Bericht über die Argumentate der Schweizer Industrie

Bei der UN-Organisation für Geistiges Eigentum (WIPO) diskutiert man auf Druck der Entwicklungsländer nun endlich die Frage, ob mehr Patentschutz überhaupt sinnvoll für die Entwicklung eines Landes ist. Am Ende des 19. Jahrhunderts hatten die Schweizer Industriellen zu dieser Frage eine klare Antwort: «Der Patentschutz ist geradezu ein Hemmschuh für die Entwicklung unseres Handels». Die Erklärung von Bern hat die Höhepunkte der leidenschaftlichen Argumentation der Schweizer Industrie in einem kurzen Bericht zusammengetragen.

Zurück