Navigationspfad

Zurück

Statements der NGOs zur 8. Verhandlungsrunde über Zugang und Aufteilung des Nutzens

Vom 9. bis zum 15. November 2009 findet in Montreal eine weitere Verhandlungsrunde für ein neues Abkommen gegen die Biopiraterie statt (Working Group on Access and Benefit-Sharing 8).

Soll das Abkommen wie geplant im Oktober 2010 verabschiedet werden, braucht es nun endlich konkrete Fortschritte. Den Mitgliedstaaten bleiben zu Beginn der Verhandlungsrunde in Montreal nur noch 14 Verhandlungstage, um das Abkommen zu formulieren. Scheitern die Verhandlungen, rücken nicht nur verbindliche Massnahmen gegen die Biopiraterie in weite Ferne. Auch die Umsetzung der Biodiversitätskonvention als Ganzes ist gefährdet.

Die Erklärung von Bern ist bei den Verhandlungen anwesend.

Civil Society Organisations Statement on Access (PDF, 23 KB)

— Statement zu Zugang (englisch)

Civil Society Organisations Statement on Compliance (PDF, 23 KB)

— Statement zur Durchsetzung (englisch)

Civil Society Organisations' Statement on Traditional Knowledge (PDF, 18.7 KB)

— Statement zu traditionellem Wissen (englisch)

Zurück