Navigationspfad

Zurück

Tagesanzeiger: Aufgeblasenene Rohstoffbranche

Der Tagesanzeiger berichtet über die von Public Eye kritisierte Studie zum Schweizer Rohstoffsektor des Branchenverbands Swiss Trading and Shipping Association (STSA).

Mit einer Medienmitteilung kritisierte Public Eye am 28. März die vom STSA publizierte Studie als unwissenschaftlich und manipulativ. Gleichzeitig veröffentlichte Public Eye eine eigene Datenbasis (XLSX, 357 KB), welche auch die Namen der Rohstoffhandelsfirmen offenlegt. Der Tagesanzeiger lässt die Studienleiter und Public Eye zu Wort kommen.

>>> Zum Artikel

Mehr zum Thema Rohstoffhandel in unserem Rohstoff-Dossier.

Zurück