Navigationspfad

Zurück

Vorschläge für die Durchsetzung der Rechte der Anbieter von genetischen Ressourcen

Nach dem Vorbild der EU-Vorschläge im Freihandelsabkommen mit Indien wurden Empfehlungen erarbeitet.

Industriestaaten machen es vor: Für die Durchsetzung von Geistigen Eigentumsrechten setzen sie weltweit starke und griffige Massnahmen durch. Wir sind der Meinung, dass es legitim ist für die Durchsetzung der Rechte von den Geberstaaten von genetischen Ressourcen, wie auch von Indigenen, analoge Massnahmen zu ergreifen. Als Vorbild dienen im folgenden Artikel (englisch) die Vorschläge der EU im Freihandelsabkommen mit Indien. Das Resultat ist erstaunlich.

Zurück