Navigationspfad

Zurück

Zweite Sitzung des Governing Body des internationalen Saatgutvertrages

Vom 29. Oktober bis 2. November 2007 fand in Rom die zweite Sitzung des Governing Body des internationalen Saatgutvertrages statt. Das beherrschende Thema des Treffens war das fehlende Geld für die Umsetzung des internationalen Vertrages. Aus politischer Sicht stand die Umsetzung der Bauernrechte im Vordergrund.

Die Erklärung von Bern war an den Verhandlungen anwesend und schildert die wichtigsten Auseinandersetzungen im folgenden Bericht.

Zurück