Stevia

Die Guaraní fordern ihr Recht ein

Die erste mehrthematische Ausgabe des Public Eye Magazins beleuchtet den Kampf der indigenen Guaraní in Paraguay und Brasilien um ihr Recht: Sie mobilisieren sich mit unserer Unterstützung, um an den Gewinnen aus der Kommerzialisierung „ihrer“ Stevia-Pflanze beteiligt zu werden. Kommt ein fairer Deal zustande?  

Zudem in dieser Ausgabe:  

  • Die Konzernverantwortungsinitiative ist eingereicht, die Debatte lanciert. Journalist und Buchautor Markus Muggli ordnet die Initiative in die Geschichte von Public Eye ein.
  • In Ägypten nähmen viele allein aus wirtschaftlicher Not an klinischen Versuchen teil, sagt der Experte Ayman Sabae im Interview.
  • Unsere  Kampagne „Dirty Diesel“ sorgte für ein weltweites mediales Echo – und zeitigt ein erstes ganz konkretes Resultat: Ghana hat die Schwefel-Grenzwerte für Dieselimporte drastisch gesenkt.

Lesen Sie auch: