Navigationspfad

Shop

Fachbericht: Der Bitter-Süsse Geschmack von Stevia

Einige wenige multinationale Unternehmen, darunter die Schweizer Biotechnologie Firma – Evolva, profitieren von der Kommerzialisierung von Steviolglykosiden - einem Süßstoff, der in einem aufwendigen chemischen Verfahren aus der Stevia-Pflanze gewonnen und in immer mehr Lebensmitteln und Getränken verwendet wird. Die Süssungseigenschaft der Stevia-Pflanze ist den Guaraní, die in den Grenzregionen zwischen Paraguay und Brasilien leben, schon seit Jahrhunderten bekannt. Doch weder sie, als die Träger dieses traditionellen Wissens, noch Paraguay oder Brasilien als die Ursprungsländer dieser Pflanze, profitieren von der Vermarktung dieser Steviolglykoside. Hierbei handelt es sich um einen klaren Fall von Biopiraterie.

Der Follow-Up-Bericht "Stevia – der Weg hin zu einem gerechten und ausgewogenen Vorteilsausgleich" vom November 2016 liefert ein Update zu der Kommunikation mit Unternehmen, den Forderungen der Guaraní und Entwicklungen betreffend der gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Betrag CHF 6.00