Navigationspfad

Gehen Sie bewusst und verantwortlich mit ihrem Geld um. Informieren Sie sich, wie die Firma, in die Sie – ob direkt oder indirekt – investieren möchten, Geschäfte tätigt und sicherzustellen versucht, dass sie keine Menschenrechte verletzt. Unser Geldanlagendossier zeigt Ihnen, auf was hierbei zu achten ist.

Diskutieren Sie das Thema Menschenrechte mit Ihrem Bankberater oder Ihrer Bankberaterin. Falls Sie mit den Antworten nicht zufrieden sind, wechseln Sie die Bank und sagen Sie Ihrer alten Bank, warum Sie das tun. Dies gilt nicht nur für an Geldanlagen interessierten Bankkunden – und Kundinnen: auch mit dem Geld auf Ihrem Sparkonto tätigt Ihre Bank Geschäfte, die unter Umständen Ihren Prinzipien zuwiderlaufen!