Navigationspfad

Schweizerische Exportrisikoversicherung (SERV)

Die Schweizerische Exportrisikoversicherung (SERV) ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt des Bundes zur Förderung des Exports von Unternehmen mit Sitz in der Schweiz.

Sie versichert den Export von Gütern und Dienstleistungen gegen politische und wirtschaftliche Risiken im Einfuhrland. Aus Sicht der Organisation Public Eye ist problematisch, dass sich die SERV an Projekten beteiligt, die nicht umwelt- und sozialverträglich sind.

Public Eye setzt sich dafür ein, dass sich die SERV nur an Projekten beteiligt, die korruptionsfrei getätigt werden und unter Einhaltung der Menschenrechte zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Wir überwachen die Arbeit der SERV, führen regelmässige Gespräche mit den Verantwortlichen und intervenieren bei Bedarf.