Navigationspfad

MitarbeiterIn Administration (60%), Mitgliederservice und Bestellwesen

Seit bald 50 Jahren setzt sich Public Eye (vormals Erklärung von Bern) dafür ein, dass Schweizer Unternehmen und die Schweizer Politik ihre Verantwortung zur weltweiten Achtung der Menschenrechte wahrnehmen. Mit Recherchen, Kampagnen und der Unterstützung unserer 25‘000 Mitglieder engagieren wir uns in der Schweiz für faire Wirtschaftsbeziehungen.

Per 1. März 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine erfahrene und selbständige Person in unserer Geschäftsstelle in Zürich als

 

MitarbeiterIn Administration (60%), Mitgliederservice und Bestellwesen

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten in der Abteilung Finanzen und Administration als Mitglied eines 8-köpfigen Teams und stehen in vielfältigem Austausch mit dem Gesamtteam in Zürich und in Lausanne. Ihre Aufgabengebiete umfassen die folgenden Schwerpunkte:

  • Erfassen der Bestellungen, Verpacken und Versand der Publikationen von Public Eye und Kampagnenmaterialien
  • Verwalten des Materialbestands inklusive Verpackungsmaterial, Erfassen neuer Produkte im Webshop und im CRM-System Iris Care
  • Bearbeitung von Mitgliedschaftsprozessen und Spendenverdankungen sowie Datenmutationen und Erfassung von Kampagnenaktivitäten
  • Durchführung von kleineren Selektionen und Auswertungen in der Datenbank
  • Allgemeiner Telefondienst, Beantwortung von externen Anfragen
  • Administrative Unterstützung der Fachbereiche sowie Stellvertretung in diversen Aufgaben der Administration

Unsere Anforderungen:

  • Fundierte kaufmännische oder gleichwertig Ausbildung
  • Mehrjährige berufliche Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld in der Administration
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme Word und Excel
  • Nachgewiesene Erfahrung mit CRM-Datenbanken oder komplexen Adressverwaltungen sowie Affinität zu Datenauswertungen
  • Sehr gute Kenntnisse von Deutsch in Wort und Schrift, sehr gutes mündliches Verständnis von Französisch. Weitere Sprachkenntnisse (Englisch, Italienisch) sind ein Plus
  • Präzise, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Freude am Kontakt mit Mitgliedern von Public Eye und internen Ansprechpersonen
  • Interesse an den Themen von Public Eye und dem Einsatz für eine gerechte Welt

Wir bieten:

Unser Angebot ist eine abwechslungsreiche Arbeit mit grosser Selbständigkeit in einem professionellen Team einer dynamischen Nichtregierungsorganisation. Wir bieten einen NGO-üblichen Lohn, 5 Wochen Ferien und gute Sozialleistungen. Die Arbeitstage sind Dienstag, Donnerstag und Freitag.

Bitte senden Sie Ihr Dossier mit den üblichen Unterlagen bis am 30. Oktober an work[at]publiceye.ch. Die 1. / 2. Interviews finden am 10. / 15. November in Zürich statt. Weitere Angaben zur Stelle erhalten Sie bei Marion Graber, Abteilungsleitung Finanzen & Administration, oder Sonia Cirillo, Leitung Finanzen & Infrastruktur, Tel. 044 2777 999.

Stelleninserat als PDF (PDF, 170 KB)