Fachmitarbeiter*in «Recherchen und Kampagnen» (80%)

Seit über 50 Jahren setzt sich Public Eye (vormals Erklärung von Bern) dafür ein, dass Schweizer Unternehmen und die Schweizer Politik ihre Verantwortung zur weltweiten Achtung der  Menschenrechte wahrnehmen. Mit Recherchen, Kampagnen und der Unterstützung unserer 27‘000 Mitglieder engagieren wir uns in der Schweiz für faire Wirtschaftsbeziehungen.

Für den Zeitraum vom 15. März – 14. Oktober 2022 suchen wir als Stellvertretung für Sabbaticalabwesenheiten eine motivierte Person als:

Fachmitarbeiter*in «Recherchen und Kampagnen» (80%, befristet)

Sie haben erste Berufserfahrungen gemacht, verfügen über politisches Flair und haben Lust, hartnäckig und vertieft Fakten aufzuspüren? Dann sind sie bei uns richtig.

Sie übernehmen bei dieser Stelle eigenständige Rechercheaufgaben in den Bereichen Agrarrohstoffhandel und Landwirtschaft und befassen sich vertieft mit Menschenrechtsfragen in globalen Wertschöpfungsketten.  Zudem arbeiten Sie im Public Eye Team an der Vorbereitung und Umsetzung von Kampagnen mit und sind im Austausch mit internationalen Partnerorganisationen.

Unsere Anforderungen:

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Bereichen Agronomie, Soziologie oder Politikwissenschaften, sowie erste Berufserfahrungen
  • Deutsch- oder Französischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Kenntnisse der jeweils andern Sprache; sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Erfahrung in wissenschaftlicher Recherche
  • Knowhow in Projektmanagement und Kampagnenarbeit
  • Erfahrungen und Affinität für die Arbeit in internationalen Netzwerken
  • Übereinstimmung mit den Werten und Zielen von Public Eye
  • hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Zeitliche Flexibilität zur Bewältigung von Arbeitsspitzen (Jahresarbeitszeit)

Wir bieten:

Eine spannende, vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten multidisziplinären Team bei einer dynamischen Nichtregierungsorganisation. NGO-üblicher Lohn, und gute Sozialleistungen. Arbeitsort: Zürich

Bitte senden Sie Ihr Dossier mit den üblichen Unterlagen bis spätestens am 1. Dezember 2021 an work@publiceye.ch mit dem Betreff «Fachmitarbeiter*in Recherchen und Kampagnen». Das Bewerbungsgespräch findet am 16. Dezember in Zürich statt. Weitere Angaben zur Stelle erhalten Sie unter Public Eye, Dienerstrasse 12, 8021 Zürich, work@publiceye.ch, Tel. 044 277 79 99.