E-Commerce: Probleme und Lösungen

Wir wollen Kleider, die nichts zu verbergen haben! Elisabeth Schenk von Public Eye spricht in ihrem Vortrag über den Onlinehandel und wie dieser den Modekonsum weiter anheizt, über die oft ungewissen und unfairen Bedingungen in Produktion und Vertrieb und die Tatsache, dass noch immer viele unserer Retouren einfach im Müll landen. In der anschliessenden Diskussion suchen wir gemeinsam mit dem Publikum nach Lösungen auf allen Ebenen.

Auf dem Podium

  • Riccarda Schaller – Die Kantonsrätin und Co-Präsidentin der glp Kanton Luzern fordert Rahmenbedingungen für eine Wirtschaft, die den Menschen dient. riccardaschaller.ch
  • Zippora Marti – Founder und CEO von thoughts of september, das luzerner Label mit dem Slogan «beautiful in every shape», steht für lokal produzierte Lingerie aus nachhaltigen Materialien. thoughtsofseptember.com
  • Sebastian Lanz – Founder und CEO von Rrrevolve, dem Concept Store für alle Menschen, die nachhaltiger leben wollen. Ganz nach dem Motto: «Jeder Kassenbon ist auch ein Abstimmungszettel!» rrrevolve.ch
  • Nicholas Hänny – Co-Founder und CEO von NIKIN, dam nachhaltigen Schweizer Modelabel, welches pro verkauftes Produkt einen Baum pflanzt. nikin.ch
  • Thomas Meier – Der Luzerner FDP Kantonsrat und CEO und Mitinhaber der Lehner Versand AG will mit seinen unternehmerischen und gesellschaftspolitischen Erfahrungen einen Beitrag zur positiven Entwicklung des Kantons Luzern leisten. thomas-meier.ch

Datum, Zeit, Ort

Mittwoch, 14. September 2022, 19.30 Uhr, Parterre, Mythenstrasse 7, Luzern

Mehr Informationen:

Eintritt frei, Kollekte

Veranstaltet von der Public Eye Regionalgruppe Luzern