Interaktiver Spaziergang: Nachhaltigkeit? Unsere Konsumalternativen!

Durch Konsum die Welt retten, also einfach die «richtigen» Produkte kaufen oder eben mal nicht(s) kaufen? Unser Konsumverhalten vergrössert Ungleichheiten und zerstört unseren Planeten. Der Grund ist die vermeintliche Logik, dass individueller und gesellschaftlicher Fortschritt ständig wachsenden Konsum benötigen. Bei einem interaktiven Stadtrundgang in Kleingruppen setzen wir uns gemeinsam mit unseren Handlungsmöglichkeiten auseinander.

Wir alle wissen und tun schon viel zum Thema Nachhaltigkeit. Dieser Rundgang soll darauf aufbauen. Er soll dazu anregen, die Aufgaben und Themen untereinander und mit aussenstehenden Personen zu diskutieren und Handlungsalternativen auszuprobieren. Der Rundgang ist ideal für kleine Gruppen, kann aber auch alleine gemacht werden. Wir empfehlen, dass nur eine Person die Anleitung öffnet und vorliest. Die Gruppe diskutiert und beantwortet die Fragen gemeinsam.

Dieser Rundgang ist interaktiv und dauert etwa 1h 30 min. Eine bestimmte Route wird nicht vorgegeben, der Rundgang kann an jedem Ort gespielt werden, wo Lebensmittel, Mode und Haushaltsgeschäfte zu finden sind. Es ist jederzeit möglich, den Rundgang selbständig durchzuführen.

Informationen

Weitere Rundgänge