«Der Konzern-Report»

Der eigens von der Konzernverantwortungsinitiative produzierte Dokumentarfilm «Der Konzern-Report» lässt Menschen auf zwei Kontinenten zu Wort kommen, die durch Schweizer Konzerne geschädigt werden. Dick Marty und weitere Stimmen aus dem In- und Ausland erklären, warum sie klare Regeln verlangen, damit Konzerne für Verfehlungen geradestehen müssen.

Anschliessend an die Filmvorführung wird Stephan Suhner von der Arbeitsgruppe Schweiz Kolumbien (ask!) vertieft über die im Film thematisierte Situation in Kolumbien berichten  und Fragen dazu und zur Konzernverantwortungsinitiative im Allgemeinen beantworten.

Bei einem kleinen Apéro besteht daraufhin die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen und sich zu Mitmach-Möglichkeiten im Abstimmungskampf zu informieren.

Wann:

Mittwoch, 14. Oktober 2020

ab 18 Uhr Pizza-Znacht, 20 Uhr Filmvorführung

Wo:

Kulturhaus Heitere Fahne, Dorfstrasse 22/24, 3084 Wabern

 

Eintritt frei, es gibt eine Kollekte. Die Platzzahl ist beschränkt – wir empfehlen daher zu reservieren.

Wir halten uns bei der Veranstaltung an die Vorgaben des Bundes bzw. des Kantons Bern in Bezug auf Schutzmassnahmen im Zusammenhang mit COVID-19.

Das ist eine Veranstaltung der Public Eye Regionalgruppe Bern.