Navigationspfad

Shop

Die dunkle Seite der Schokolade

Die Produktionsbedingungen beim Kakao sind exemplarisch für das Funktionieren der globalisierten Wirtschaft: Drei Unternehmen teilen sich 65 Prozent der weltweiten Ernte auf und können so die Preise diktieren. Derweil geht es den Kakaobauernfamilien, v.a. in Westafrika, immer schlechter: Die Plantagen sind veraltet, die Erträge sinken, gegen zwei Millionen Kinder arbeiten auf den Feldern, statt in die Schule zu gehen.  

Der Flyer von Public Eye zeigt, was geschehen müsste, damit wir unsere Schokolade mit besserem Gewissen geniessen könnten – und was wir dazu beitragen können.

Jetzt gratis bestellen!

Betrag CHF 0.00